Herzlich Willkommen!

Hier erfährst Du wichtige Dinge rund um das Pharmaziestudium in Halle.
Ihr erreicht uns immer unter: fachschaft@pharmazie.uni-halle.de
(oder admin-fachschaft@zuvu.de falls es die Website betrifft) 

Öffnungszeiten im Semester:                                         

Montags

12.30h - 13.00h

Mel, Maria

Nächste Fachschaftsratsitzung: 
27.11.2019 - 18:00 Uhr 

Dienstags

12.30h - 13.00h

Alex, Sophia

Sie wollen ein Skript einreichen? 
Bitte hier klicken!

Mittwochs

15.00h - 16.00h

Laura, Kevin

Donnerstags 

12.30h - 13.00h

Nadin, Ello

Ihr seid nicht im richtigen Verteiler?
Bitte hier klicken!

Freitags

---

---

Habt ihr Informationen oder Fragen zu den Tutorien dann wählt folgende Email:

tutorium@pharmazie-uni-halle.de

Als Kontakt für die Industrie ist folgende Adresse zu verwenden:

industriekontakt@pharmazie-uni-halle.de

 Kalender für die Studienjahre:

1. Studienjahr: HTML

2. Studienjahr: HTML

3. Studienjahr: HTML

4. Studienjahr: HTML

PJ:                      HTML

   

DPhG-Vortrag

Details

Liebe Studenten,

 

wir möchten euch zum Kolloquium im Rahmen der DPhG am 03.03.2020 um 19.00 Uhr in den HS Audimax (Universitätsplatz 1) einladen. Das Thema wird "Neue Arzneimittel des Jahres 2019" sein.


Weitere Infos findet ihr im Anhang.

 

Liebe Grüße

Eure Fachschaft

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (IMG.pdf)IMG.pdf[ ]198 kB

Interpharm 2020

Details

Liebe Studenten,

 

am 13. und 14. März 2020 findet die Interpharm in Berlin statt. Die Interpharm bietet einen wissenschaftlichen Kongress und eine pharmazeutische Ausstellung mit vielen interessanten Themen. Weitere Infos dazu bekommt ihr über die Flyer, die am HS HW ausliegen werden und auf www.interpharm.de/ .

Wenn wir als FSR mehr als 10 Studenten anmelden, bekommen wir einen ermäßigten Eintritt für 39,00 € pro Person (regulärer Preis wären 148,00 €). Am Freitag gibt es die Interpharm-Party im Ballhaus Berlin mit Musik und freien Getränken für 29,00 € Eintritt.

Ihr könnt euch ab sofort und bis zum 24.01.2020 bei uns im FSR Büro während der Sprechzeiten VERBINDLICH für den Kongress und die Party anmelden. 

Die Kontodaten für die Bezahlung entnehmt ihr bitte der Mail oder erfragt sie im FSR Büro.

Wer nicht rechtzeitig bezahlt erhält auch keine Tickets!

 

Liebe Grüße

Eure Fachschaft

 

PJ in Brandenburg

Details

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wie Ihnen bereits bekannt ist, möchte die Landesapothekerkammer Brandenburg PhiP, die ihr praktisches Jahr im Land Brandenburg absolvieren, eine Plattform zum Austausch und zur gemeinsamen Prüfungsvorbereitung bieten. Deshalb wurde die PhiP-Praxiswerkstatt ins Leben gerufen. Sie soll zukünftig drei Mal im Jahr angeboten werden.

Inzwischen wurden die nächsten Veranstaltungen dieser Reihe nach den Wünschen der PhiP geplant und veröffentlicht (siehe Anlagen).

Außerdem ist die Landesapothekerkammer Brandenburg inzwischen dem ATHINA-Verbund beigetreten. Unser Vorstand hat entschieden, dass PhiP, die bereits als freiwilliges Kammermitglied bei der Landesapothekerkammer Brandenburg angemeldet sind und das ATHINA-Zertifikat erwerben möchten, im Praktischen Jahr an der ATHINA-Schulung gebührenfrei teilnehmen können (zur Anmeldung). Das ist fachlich anspruchsvolle klinische Fortbildung auf hohem Niveau, mit vielen kostenlosen Webinaren und einer halbjährlichen-Lizenz für die Scholz-Datenbank! Schauen Sie doch mal rein: https://www.lakbb.de/aus-fort-und-weiterbildung/fortbildung/athina/.

PhiP sind bei uns freiwillige Kammermitglieder. Es werden verschiedene kostenlose Weiterbildungen und Workshops für PhiPs angeboten.

Sie finden alle Informationen zu den PhiP-Praxiswerkstätten unter https://www.lakbb.de/aus-fort-und-weiterbildung/ausbildung/berufe/apotheker/phip-praxiswerkstatt/.

Für Fragen oder Anregungen stehe ich gern zur Verfügung.

Herzliche Grüße und einen schönen 2. Advent

 

Maren Nowy

stellv. Geschäftsführerin Pharmazie

Fachapothekerin für Arzneimittelinformation

Landesapothekerkammer Brandenburg

Am Buchhorst 18

14478 Potsdam

Tel. 0331/88866-15

Fax  0331/88866-20

www.lakbb.de 

Facebook: www.facebook.com/checkpointapotheke/

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Einladung 29.04.2020.pdf)Einladung 29.04.2020.pdf[ ]103 kB
Diese Datei herunterladen (Einladung 04.03.2020.pdf)Einladung 04.03.2020.pdf[ ]98 kB

Neuer berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang M.Sc. eHealth and Communication

Details

Liebe Studenten,

uns erreichte folgendes Angebot, welches für einige von euch evtl. interessant sein könnte!

 

Neuer berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang M.Sc. eHealth and Communication

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena bietet ab April 2020 einen neuen berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiengang "M.Sc. eHealth and Communication" an. Er richtet sich an alle Berufsgruppen im Gesundheitswesen.

Der Studiengang ist eine sehr gute Weiterbildungsmöglichkeit für Ärzt*innen, Pharmazeut*innen sowie Gesundheits- und Sozialwissenschaftler*innen, die sich für den Bereich Digitalisierung im Gesundheitswesen interessieren.

In drei Semestern werden die Studierenden auf den Einsatz von neuen digitalen Medien in der Kommunikation mit Patienten, Angehörigen und anderen medizinischen Laien, sowie innerhalb und zwischen Gesundheitsorganisationen und in der Forschung vorbereitet. Der Studiengang vermittelt unter anderem Kenntnisse zu technischen Grundlagen neuer digitaler Kommunikationssysteme, zur Evidenz- und Risikokommunikation sowie zu ethischen, rechtlichen und ökonomischen Aspekten bei der Implementierung von eHealth-Anwendungen. Studierende lernen dabei auch die Kommunikation als Führungs- und Leitungskompetenz, um zentrale Aufgaben in Organisationen des Gesundheitswesens zu übernehmen.

Bewerberinnen und Bewerber müssen einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss nachweisen und über mindestens ein Jahr Berufserfahrung im Gesundheitsweisen verfügen. Eine Bewerbung für den Studiengang ist bis zum 15. Februar 2020 möglich.

Der Studiengang findet im E-Learning Format mit drei kurzen Präsenzphasen in Berlin statt. Durch das Online Format des Studiengangs können die Teilnehmenden bequem von überall aus studieren, ohne Wohnorts- oder Berufswechsel.

Weiterführende Informationen zum Masterstudiengang erhalten Sie unter www.master-ehealth.uni-jena.de

Interessenten wenden sich bitte an folgende E-Mail Adresse: master-ehealth@uni-jena.de

 

Viele Grüße

Juliane Poeck

Wichtige Infos für Erstsemester

Details

Lieber Erstsemester,

wir freuen uns schon, euch nächsten Dienstag (8.10.) um 10.00 Uhr zur Einführungsveranstaltung des Studiengang Pharmazie im Hörsaal des Hohen Weg 8 begrüßen zu dürfen.

Diese Pflichtveranstaltung endet voraussichtlich gegen 14.00 Uhr, im Anschluss daran habt ihr die Möglichkeit an der Ersti-Rallye teilzunehmen.

Bitte bringt ein Passfoto, euren eventuell schon validierten Studierenausweis (falls vorhanden), etwas Geld für die Mensa,
Trinken, wetterfeste Kleidung und ein geladenes Handy mit.

Bis dahin,

eure Fachschaft

Unterkategorien

   

Impressum - © 2012 Fachschaft Pharmazie -Uni Halle-Wittenberg - Diese Seiten basieren auf der freien Software Joomla! Dank an die Entwickler