Herzlich Willkommen!

Hier erfährst Du wichtige Dinge rund um das Pharmaziestudium in Halle.
Ihr erreicht uns immer unter: fachschaft@pharmazie.uni-halle.de
(oder admin-fachschaft@zuvu.de falls es die Website betrifft)

Öffnungszeiten im Semester:                                        

Montags

12.30h - 13.00h

Melissa, Jule

Nächste Fachschaftsratsitzung:
11.07.2018 - 18:00 Uhr 

Dienstags

12.30h - 13.00h

Alex, Nadine

Sie wollen ein Skript einreichen?
Bitte hier klicken!

Mittwochs

12.30h - 13.00h

Ello, Laura

Donnerstags 

12.30h - 13.00h

Nicole, Kevin Z.

Ihr seid nicht im richtigen Verteiler?
Bitte hier klicken!

Freitags

12.30h - 13.00h

Sebastian, Julia S.

 

Habt ihr Informationen oder Fragen zu den Tutorien dann wählt folgende Email:

tutorium@pharmazie-uni-halle.de

 

Als Kontakt für die Industrie ist folgende Adresse zu verwenden:

industriekontakt@pharmazie-uni-halle.de

 Kalender für die Studienjahre:

1. Studienjahr: HTML

2. Studienjahr: HTML

3. Studienjahr: HTML

4. Studienjahr: HTML

PJ:                   HTML

   

ISC - International Students' Congress in Graz

Details

Hallo liebe Pharmas,

Der AFÖP-Austria (Österreichischer Pharmaziestudierenden Verband) lädt uns alle zum ISC-International Students´ Congress vom 30.5.-1.6.2019 an der medizinischen Universität Graz ein.
Der Kongress richtet sich an alle Studierenden in gesundheitswissenschaftlichen Studiengängen.

Wenn ihr mehr über den Kongress erfahren wollt schaut einfach mal auf der Website nach: http://www.medunigraz.at/kongresse/international-student-congress/

Wenn ihr euch frühzeitig entscheidet hinzufahren, gibt es vergünstigte early bird Tickets

IPSF Delegation bei der WHA

Details

Hallo liebe Pharmaziestudierenden,

Ihr wolltet schon immer mal über Gesundheitsthemen auf großer Ebene mitdiskutieren und sogar politisches Entscheidungsrecht haben? Dann bewerbt euch darum Teil der Delegation des IPSFs auf der 72. World Health Assembly der WHO zu werden. Der IPSF kann als nonstate actor seine Stimme und Meinung als wichtiger Vertreter aller Pharmaziestudierenden weltweit einbringen.

Die 72. World Health Assembly findet vom 20. bis 28. Mai in Genf, Schweiz statt. Alle Studierenden die sich bewerben wollen müssen einen Bewerbungsbogen ausfüllen. (https://docs.google.com/forms/d/1sXlm-GXmqZQXeWnZvdjqB3IBZjIgR3VRS2a6SSUEK2Y/viewform?edit_requested=true#responses)

Dieser beinhaltet unter anderem einen Lebenslauf und eine Mitgliedsbestätigung von  Till Sieber IPSF CP

Alle Bewerbungen müssen bis zum 31. Dezember 2018 23:59 GMT+0 beim IPSF eingegangen sein.

Solltet ihr noch Fragen haben wendet euch gerne an: ipsf@bphd.de

Viele Grüße 

Eure Fachschaft, im Auftrag von Till IPSF CP

Stipendien Zukunftsforum Public Health zu vergeben

Details

Liebe Pharmaziestudierende,

am 24./25.01.2018 findet das dritte Symposium „Zukunftsforum Public Health“ in Berlin statt.

Schwerpunkt in diesem Jahr ist die Konkretisierung einer künftigen Public-Health-Strategie für Deutschland. Hierfür ist eine  Mischung aus Plenarveranstaltungen und Workshops geplant, weitere Informationen findet ihr auf der Website.

Wichtig für euch:

Das Zukunftsforum Public Health vergibt 16 Kongressstipendien in Höhe des Teilnahmebeitrages an Studierende aller Fachrichtungen, bewerben könnt ihr euch bis zum 05.12.2018.

Solltet ihr nicht für das Stipendium ausgewählt worden sein, so könnt ihr euch bis zum 03.01.2019 regulär anmelden, die Kosten müsstet ihr in diesem Fall selbst tragen.

Falls ihr Interesse habt, schreibt mir eine kurze Mail an kampagne@bphd.de, dann leite ich euch alle relevanten Informationen zum Bewerbungs- und Anmeldeverfahren weiter!

Voraussichtlich werde ich selbst am Forum teilnehmen, sodass wir gerne gemeinsam anreisen können.


Ganz liebe Grüße

Eure Fachschaft, im Auftrag von Denise (Koordinatorin für Public Health des BPhD)

Apotheker als Mentoren für Pharmaziestudierende – das Mentoring Project von EPSA startet in eine neue Runde

Details

Was? Das EPSA Mentoring Project vermittelt auch dieses Jahr wieder für Pharmaziestudierende Mentoren, die den Studierenden beiseite stehen und ihnen Tipps zum beruflichen Werdegang in der Pharmazie geben können. Bei den Mentoren handelt es sich größtenteils um studierte Apotheker aus verschiedenen europäischen Staaten, die in unterschiedlichen pharmazeutischen Arbeitsbereichen tätig sind.
Interessierte Studierende können sich unter den 20 Mentoren aussuchen, wer ihr Mentor sein soll. Die Betreuung der Mentees erfolgt durch Email-Korrespondenz und Online-Meetings. Die Auswahl der Mentees und die Zuteilung zu den Mentoren trifft EPSA nach einem erfolgten Bewerbungsprozess.
Bis zum 12.11.18 (in ca. einem Monat) können Studierende sich für das Projekt unter folgendem Link registrieren und einen Mentor auswählen:
https://form.jotformeu.com/63200110686343
Bewerbungsfrist: 12.11.2018 (in ca. einem Monat)
Mehr Informationen und die zur Verfügung stehenden Mentoren sind hier einzusehenhttp://www.epsa-online.org/epsa-mentoring-project/
Bei Fragen dürft ihr euch an Nora (epsa@bphd.de) wenden.

Auslandsluft - internationale Kongresse, ermäßigter Eintritt für Studierende

Details
Im Folgenden möchten wir euch die Möglichkeit für Pharmaziestudierende vorstellen, an Auslandskongressen im nächsten Jahr teilzunehmen:
DIA Leaders of Tomorrow Competition
Was? Jährlich veranstaltet die DIA (Drug Information Association) den regionalen Kongress „DIA Europe“. Dieser Kongress „DIA Europe“ informiert Professionelle aus Gesundheitsberufen, Wissenschaftler, Patienten und Interessenvertreter über aktuelle Entwicklungen und Aussichten bezüglich der Entwicklung von Arzneimitteln, klinischen Studien, Pharmakovigilanz und den regulatorischen Anforderungen innerhalb Europas. Neben einem edukativen Teil bietet der Kongress viel Raum für Diskussionen. Darüber hinaus werden eine Messe-Ausstellung und Poster-Präsentationen angeboten.
Auch Studierende können am Kongress zum vergünstigten Preis teilnehmen. Darüber hinaus wird auch dieses Jahr die sogenannte „Leaders of tomorrow challenge“ von DIA angeboten, bei der Studierende und Young Professionals mithilfe einer Smartphone-App („DIA Global“-App im Appstore oder Google Play herunterladen und „Leader of Tomorrow“-Gruppe beitreten) im Voraus des Kongresses Aufgaben wie  bestreiten und so an einem Wettbewerb um freien Eintritt zum Kongress teilnehmen können. Die besten zehn Teilnehmer der Challenge werden am 14. Dezember 2018 angekündigt und erhalten jeweils ein kostenfreies Ticket für den Kongress.
Wann und wo: DIA Europe –Kongress  vom 05.02.2019 – 07.02.2019 in Wien, Österreich
Mehr Infos hierhttps://www.diaglobal.org/en/flagship/dia-europe-2019/program/leaders-of-tomorrow
EAHP Student Package
Was? Der Jahreskongress der European Association of Hospital Pharmacists (EAHP) findet im nächsten Jahr im März in Barcelona statt. Der dreitätige Kongress bietet ein spannendes Programm zur Krankenhauspharmazie unter dem Leitthema „Personalised Hospital Pharmacy“. Der Kongress ist eine gute Gelegenheit, sich mit vielen europäischen Krankenhauspothekern zu vernetzen und sich über die neuesten Themen der Krankenhauspharmazie zu informieren.
Die Teilnahme kostet für Studierende nur 150 € („Basic Student Package“), darin sind der Zugang zu den Kongressveranstaltungen und die Verpflegung für alle drei Kongresstage enthalten (nicht inklusive: Unterkunft). Daneben wird für Studierende und Young ein „EAHP Meet & Greet Evening“ - ein Networking Dinner mit Tapas, Salaten, Getränken und einem Rahmenprogramm – veranstaltet, das zusätzlich 25 € kostet.
Wann und wo: 24. EAHP-Kongress vom 27.03.2019 – 29.03.2019 in Barcelona, Spanien
Kosten: 150 € für Pharmaziestudierende („Basic Student Package“)
Mehr Infos hier: http://www.eahp.eu/congresses

Unterkategorien

   

Impressum - © 2012 Fachschaft Pharmazie -Uni Halle-Wittenberg - Diese Seiten basieren auf der freien Software Joomla! Dank an die Entwickler